technische illustrationen
technische grafiken
informationsgrafiken

 
 

Technische Illustrationen und Grafiken

Was versteht man darunter?

Die technische Illustration wird hauptsächlich in der technischen Dokumentation eingesetzt. Sie dient der Visualisierung technischer Sachverhalte oder zur Ergänzung komplexer Texte. Die zusätzliche grafische Information macht dem Benutzer den Inhalt verständlicher.

Schnitt durch ein Getriebe
Funktions-
darstellung

Die technische Grafik stellt in der Regel ein Gerät und die Situation, in der es sich befindet, visuell dar. Hierbei wird die Zeichnung soweit reduziert, dass nur Details erkennbar werden, die zur Beschreibung der jeweiligen Situation wichtig sind. Unwichtiges wird weggelassen und Elementares oft durch Überzeichnen hervorgehoben. Die Illustration lebt also von der Anpassung an die Bedürfnisse des Betrachters.

Handlungsanweisung für Montage Prüfgerät
Montage-
anweisung

Je nach Anwendungsfall müssen technische Grafiken unterschiedliche Aufgaben erfüllen. So muss beispielsweise für eine Montageanleitung das zu montierende Bauteil komplett und in Gebrauchslage gezeichnet werden. Dadurch ist es besonders leicht identifizierbar. In einer Bedienungsanleitung ist es dagegen wichtig zu beschreiben, wie mit dem Gerät umgegangen wird. Das heißt, hier wird meistens eine Situation dargestellt, zum Beispiel die genaue Position von Anschlüssen oder die Stellung von Hebeln.

Sie finden technische Ilustrationen in:

  • Bedienungsanleitungen
  • Montageanleitungen
  • Gebrauchsanweisungen
  • Wartungsanleitungen
  • Fachbüchern
  • Katalogen
  • Preislisten
  • Planungsunterlagen
  • Werbeunterlagen

Außerdem werden sie häufig für Präsentationen, Vorträge und Messen verwendet, um ein Produkt und seine Funktionsweise optimal erklären zu können.